Die Fachleute der Uetersener Tischlerei Girnus erfüllen jeden individuellen Kundenwunsch. Als qualifizierter Meisterbetrieb sind sie nicht nur auf die Fertigung und Einbau von Fenstern und Türen spezialisiert, sie decken auch den ganzen Bereich des Innenausbaus mit den verschiedenen Einbaumöglichkeiten ab.

Im Uetersener Gewerbegebiet an der Franz-Kruckenberg-Straße ist die Tischlerei Girnus ansässig. Zum Firmengelände gehört eine 450 qm große Produktionshalle mit Büro und Sozialräumen. Eine 100 m² große Lackierhalle und eine 200 m² überdachten Lagerfläche gehören ebenso dazu.

Im Frühjahr 2004 wurde nach längerer Bauzeit ein 240 m² großer Ausstellungsraum den Kunden zugänglich gemacht.  Das Leistungsspektrum der Tischlerei Girnus GmbH deckt alles ab, was im Holzbereich anfällt: Innenausbau, Einbaumöbel sowie Reparatur- und Versicherungsschäden, Fenster und Haustüren in Holz- und Kunststoff.

Der Betrieb ist vom Bundesverband des Tischlerhandwerks geprüft und darf das Zeichen als qualifizierter Meisterbetrieb für Fenster und Türen führen.

Außer dem Firmeninhaber in zweiter Generation, Frank Girnus, gehört der Seniormeister Helmut Girnus, ein weiterer Meister, 7 Gesellen und ein Auszubildener zum Team der Tischlerei Girnus GmbH. Ehefrau Martina Girnus kümmert sich um alles, was im Büro erledigt werden muss.